Dentale Implantologie

Dentale Implantologie

Was ist dentale Implantologie?

Dentale Implantologie ist eine zahnmedizinische Disziplin, die sich mit Implantateinsetzung in zahnlose Bereiche des Ober- oder Unterkiefers beschäftigt. Sie ist ungefähr 40 Jahre alt und heute ist sie eine technologisch ausgereifte und klinisch anerkannte Disziplin.

Dentale Implantate sind Schrauben, die als
künstliche Zahnwurzeln dienen und sie werden aus Edelmetall Titan gemacht. Titan weist die beste Biokompatibilität für den menschlichen Knochen auf. Durch die Implantateinsetzung werden das Schleifen von Nachbarzähnen sowie das Tragen von abnehmbaren Prothesen vermieden. Dentale Implantate halten lebenslang und Komplikationen gibt es selten. Im Dentalzentrum Čes benutzen wir Nobel Biocare und Astra Tech Implantat-Systeme.

Einsetzungsverfahren von Zahnimplantaten

Implantateinsetzung wird unter Lokalanästhesie durchgeführt und ist völlig schmerzfrei. An vorher genau festgelegte Stelle wird eine Titanschraube (Zahnimplantat) eingesetzt, die 3 – 6 Monate braucht, um mit dem Knochen zusammenzuwachsen. Dieses Zusammenwachsen nennt man Osseointegration und es ist sehr wichtig für den Therapieerfolg. Danach wird das Implantat geöffnet und in der Zeit von 2-4
Wochen wird das Zahnfleisch geformt, so dass alles natürlich aussieht (als ob der Zahn aus dem Zahnfleisch wächst). Danach folgt der prothetische Teil – der fehlende Zahn wird konstruiert.
Nach der Implantateinsetzung ist die richtige Mundhygiene sehr wichtig. Es empfiehlt sich, Interdentalbürste, Zahnseide und Munddusche zu benutzen. Man sollte den Zahnarzt häufiger besuchen, mindestens zweimal pro Jahr, und jedes zweite Jahr ist es notwendig, dentale Röntgenaufnahme (Orthopantomogramm) machen zu lassen.

Der Preis der implantologischen Therapie

Ein begrenzter Faktor der implantologischen Therapie ist der Preis. Glücklicherweise ist dieser Preis im Dentalzentrum Čes günstig bei der gleichen Qualität. Sehr teuere Materialien, moderne Technologie und Fachkompetenz sind der Grund für den hohen Preis dieser Behandlung.

Natürlich, für die meisten Probleme mit der Zahnlosigkeit gibt es auch günstigere und einfachere Lösungen, aber durch Zahnimplantate, d.h. implantologische Therapie, bekommt man eine zusätzliche Qualität und Bequemlichkeit, als auch die Funktionalität und Lebensdauer von Zahnersatz.


Dentale Implantologie

vrijeme čitanja: 1 min